Direkt zum Hauptbereich

Out of Comfort ;)

 Hey Hey Sweets❤❤❤
Nach langem Kramen und suchen in meinem Inneren bin ich der festen Überzeugung der Blog muss weiter gehen ... auch wenn sich die Leserzahlen seit meinem letzten Beitrag nicht wirklich erhöht haben so gab es doch ein paar von euch die ganz old school noch lesen auf meiner Seite ;)
Und für euch die paar die mir hier folgen mache ich gerne weiter ... es ist mir eine wahre Herzensangelgeheint und ich werde mich hierfür einsetzen ...
Vieles kann ich euch nicht erzählen .... aber es gibt da etwas das mir das Herzchen wirklich schwer macht ;(
Vielleicht kennt Ihr das Gefühl ... 
Mir fehlt der Zuspruch Mir fehlt das Lob Mir fehlt es an lieben Worten an allen Ecken und Kanten ...
Einige Personen in meinem Umfeld, sehr nahes Umfeld hinterfragen einfach alles was ich tue... 
Kennt ihr solche Personen die kein gutes Haar an einem lassen?
Wahre Energie Räuber!
Manchmal habe ich dann starke Phasen und versuche einfach zu schlucken ...
Manchmal gelingt es mir aber nicht und ich fange auch an zu hinterfragen...
Diese Gedankengänge habe ich seit ich mich auf die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz gemacht habe ... Dumm das ich jetzt Zeit für so etwas habe ;(
Aber ... eines ist doch positiv und das ist meine momentane Hochlage in der ich mich befinde und ich werde den Teufel tun und mich einfacch so einschüchtern lassen von Menschen die mich immer nur klein halten wollen:)

Ich werde weiter machen ... 
Ich bin Yasmin und ich bin stark.
 
 ❤❤❤
Zu meinem heutigen Look für den Weltfrauen Tag zeige ich euch ein starkes Outfit ...
Dieser Look wird für den ein oder anderen wahrscheinlich mutig und gewagt sein ... für mich ist es nur ein weiteres Outfit welches ich vor meinem inneren Auge gesehen habe und welches ich so in die Wirklichkeit umgesezt habe ...
Ich habe mich super gefühlt ;)






Habt einen schönen Tag und ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende;)

Bis bald eure Yasmin

Kommentare

  1. Gut schaust du aus, Yasmin :)
    (Wie immer. Ich les immer mit, aber kommentiere nie was, also gilt auch für alle vorigen Einträge.)
    Das metallicfarbene Top zu den Schuhen ist super, und dieser Hund ist wohl auch ein extra Bloggerhund, weil er immer brav in die Kamera schaut :D

    Lass dich nicht so runterziehen von Leuten, die bei allem und jedem mit "ja aber" "Vorsicht!" "Oh nein!" "Das kannst du nicht tun!" "Katastrophe!" und sonstiger Kritik kommen. Das sagt alles über diese Leute aus, aber gar nichts über dich.
    Das ist jetzt wieder so ein ungefragter Ratschlag von Leuten aus dem Internet (Sorry!), aber ich kenn auch so Leute, die immer blöd daherreden und dann noch so tun als wären sie deine allerbesten Freunde. Und wenn man sich nicht distanzieren kann (oder will, manchmal haben die ja doch irgendwo nette Seiten ;)) dann hat es mir immer geholfen, herauszufinden, WARUM die so sind - wie sie zu anderen Leuten außer mir sind (genauso), wie sie zu sich selbst sind (genauso, und noch schlimmer) und wo das alles herkommt (habe bei einer Freundin mal die Mama kennengelernt... oh je...). Aber gut, das sind jetzt meine Spezialfälle, hier geht's ja um dich, also: Lass dir keinen Quatsch von schlecht gelaunten Leuten einreden! Ich kenn dich ja nicht, kann aber zumindest mal bestätigen, dass du top aussiehst und sehr nett schreibst ;) Man sollte eigentlich nur auf sich selbst vertrauen, und vielleicht noch auf die wenigen Freunde, die dich lieben, dir aber auch ehrlich ihre Meinung sagen... aber nicht die, die immer nur negatives Zeug von sich geben, mal im Ernst, so schlimm kannst du gar nicht sein (und sonst doch auch keiner) ;)
    Alles Liebe, hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liebe Lisa... es freut mich so sehr von dir zu lesen deine worte haben mich sehr berrührt ... ich danke dir 10000 mal das heitert mich doch immer gleich wieder auf ... freue mich wenn es dir gefällt und hoffe das wird auch lange so bleiben liebste liebe grüße Yasmin

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein ständiger Begleiter

Ihr Lieben ... wer mein Gesäußel nicht mehr ertragen kann sollte jetzt besser wegklicken ... denn es könnte etwas betroffen machen ... Denn das es nicht nur noch um Mode auf meinem Blog und meinen anderen Accounts geht habt Ihr sicherlich schon mitbekommen ... Es gibt so viel mehr als die perfekte Jeans das schönste Kleid die tollste Tasche oder die höchsten Highheels ... So viel wichtigeres ... Heute erzähle ich euch eine kleine wahre Geschichte die mir mein Leben schwer gemacht hat ...  In letzter Zeit begleitet Sie mich wieder ... Sie meine größte Feindin  Sie mein innerer Teufel... Sie meine ständige Begleiterin ...
Immer und überall ist sie dabei ... ich habe das Gefühl sie sitzt bei mir auf der Schulter und beschwert mich von oben ...  Sodass ich mich nicht vollständig aufrichten kann und ich in gebückter Haltung den Tag überstehen muss...
Sie lässt mich manchmal alles ein bisschen schwärzer und grauer sehen als es vielleicht ist...
Manchmal lässt Sie mich den Regen nasser und feuchter …

Strick für den Herbst

Hey Hey Sweets 
Wie Ihr schon in der Uberschrift lesen konntet geht es heute um das Thema Strick... Und nun offenbare ich euch eine weitere sache über mich ... Strick war lange lange zeit für mich ein Graus ... Ich konnte es nicht leiden so warm verpackt und angezogen zu sein ...Lieber habe ich Blusen und soetwas getragen als mich in Strick zu hüllen ... Da es mich aber immer gefroren hat ... was ja bei 10 grad minus klar ist musste ich etwas verändern! So habe ich mir im vergangenen Winter ein paar Pullis zugelegt und diese auch gerne getragen ... In dieser Saison sind Strick Kombinationen nicht weg zu denken. Lange hat die Suche nach diesen Strickkleidern für mich nicht gedauert ... der erste weg führte mich zu meinem liebsten Shop H&M ... so habe ich mir gleich ein paar verschiedene mit in die Kabine genommen und war glücklich ... Kombis und verschiedene Styles schwirrten mir durch den Kopf und schon waren sie in meinem Schrank ... Zum einen habe ich mich für ein schwarzes mit hohem S…

Großstadtjungle oder doch Kleinstadt Idylle

Hey Hey Ihr Lieben ... Seit langem schon liegt mir etwas auf dem Herzen ... Seit langem denke ich darüber nach und es lässt mich einfach nicht los ... Ich weis nicht wie ich es erklären soll ohne das man mich falsch versteht, ich fange einfach mal an ;) Kennt Ihr das Gefühl euch nicht zu Hause zu fühlen ?  Kennt Ihr das Gefühl dort wo Ihr seit nicht hin zu gehören ? Ich spreche von meiner Stadt in der ich wohne... Hier wo ich einen Großteil meines Lebens verbringe ... Irgendwann ich muss so 3 Jahre alt gewesen sein zog es meine Eltern nach Nürnberg vorher lebten wir in Berlin wo ich geboren wurde ...  Wenn ich meine Mama heute die Frage nach dem warum stelle dann sagt sie "es hat uns so gut gefallen ein kleiner Besuch auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt" ...  Für mich uglaublich aber scheint als hätten Sie Ihr Herz an Nürnberg verloren ❤ Freut mich wirklich für meinen Papa und meine Mama ...  Heute bin ich 32 Jahre alt und fühle das leider nicht mehr so ...  Den gestrigen Abend verbra…