Direkt zum Hauptbereich

Großstadtjungle oder doch Kleinstadt Idylle






Hey Hey Ihr Lieben ...
Seit langem schon liegt mir etwas auf dem Herzen ...
Seit langem denke ich darüber nach und es lässt mich einfach nicht los ...
Ich weis nicht wie ich es erklären soll ohne das man mich falsch versteht, ich fange einfach mal an ;)
Kennt Ihr das Gefühl euch nicht zu Hause zu fühlen ? 
Kennt Ihr das Gefühl dort wo Ihr seit nicht hin zu gehören ?
Ich spreche von meiner Stadt in der ich wohne... Hier wo ich einen Großteil meines Lebens verbringe ...
Irgendwann ich muss so 3 Jahre alt gewesen sein zog es meine Eltern nach Nürnberg vorher lebten wir in Berlin wo ich geboren wurde ... 
Wenn ich meine Mama heute die Frage nach dem warum stelle dann sagt sie "es hat uns so gut gefallen ein kleiner Besuch auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt" ... 
Für mich uglaublich aber scheint als hätten Sie Ihr Herz an Nürnberg verloren ❤
Freut mich wirklich für meinen Papa und meine Mama ... 
Heute bin ich 32 Jahre alt und fühle das leider nicht mehr so ...
 Den gestrigen Abend verbrachten wir auf dem Nürnberger Bardentreffen und da muss ich ehrlich gestehen und sagen ... Wow diese Stadt kann leben ... es braucht nur immer ein großes Event um die Menschen anzuziehen ... 
Ich frage mich wo die ganzen Leute denn sind wenn keine Veranstaltung stattfindet ... 
So viele Menschen auf einem Fleck überall wurde getanzt und gesungen gesprungen und jeder in andere Richtungen Multikulti und gemischt wie einer bunter Blumenstrauß ...
Farbenfroh so wie ich es mag ... 
Irgendwann vor ein paar Jahren war ich in Berlin auf dem Mauerpark Flohmarkt hier erlebte ich ein ähnliches Bild überall roch es nach Essen und an jeder Ecke wurde Musik gespielt zwischendrin die kleinen Stände die versuchen Ihren Kram an den Mann zu bekommen ...
 Für mich ein wahnsinnig schöner Platz ... leider kann ich niemanden meiner Familie hiermit begeistern ... Weshalb ich meine Wege lieber alleine gehe ... bevor sie mir wieder madig gerdet werden ;( ;)
Den vergangenen Freitag Abend verbrachte ich mit ein paar Mädels an der Nürnberger Norikusbucht ... ich habe euch hiervon schon in einem Instagram Posting erzählt ... 
Hier hatte ich wieder ein heimisches Gefühl ... Menschen über Menschen alles dabei überall bunte Decken ausgebreitet und jeder für sich ... 
Picknick am Wasser das ist ja genau mein Ding ... 
Heute ist wieder Sonntag und ich überlege wo ich die Familie hin ziehen kann um ins Getümmel zu kommen ... Ich habe euch schon mal davon erzählt das ich Sonntage nicht besonders gerne mag ... Warum ? Ich kann die Stille und die Ruhe nicht haben und nicht ertragen ... 
Sonntage verbringe ich meistens damit den Haushalt auf Vordermann zu bringen und die neue Woche vorzubereiten , dann bleibt wenig Zeit für mich zum Nachdenken.
Wenn es dann Montags wieder losgeht mit der Arbeit dann fühle ich mich auch wieder ...
Ich kann es nicht anders erklären ... Klingt für euch bestimmt verrückt ... 
Seit ich in den vergangenen 2 Jahren meine Stadt Nürnberg immer für ein verlängertes Wochenende verlasse und mich in die großen Großstädte begebe musste ich immer mehr feststellen das mein Herz leider nicht in Nürnberg Zuhause ist ...
Berlin Köln Hamburg Hannover, die Urlaube die wir in  Amsterdam, Antalya, Alanya  verbracht haben...nicht zu vergessen meine innere Heimat wo ein großer Teil meiner Familie mütterlicher Seite beheimatet ist Istanbul  ... Hier habe ich das Gefühl zu leben ... So viele Menschen ... 
Über jeder dieser Städte könnte ich einen Liebesbrief verfassen ❤
Ich möchte niemandem mit diesem Text zu nahe treten ... meine Freunde und die hier Zuhause sind...
Es geht hierbei nur um mein Empfinden ... Für jeden ist das Gefühl von "Angekommen" zu sein ein anderes! Also bitte versteht mich nicht falsch ❤...









Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein ständiger Begleiter

Ihr Lieben ... wer mein Gesäußel nicht mehr ertragen kann sollte jetzt besser wegklicken ... denn es könnte etwas betroffen machen ... Denn das es nicht nur noch um Mode auf meinem Blog und meinen anderen Accounts geht habt Ihr sicherlich schon mitbekommen ... Es gibt so viel mehr als die perfekte Jeans das schönste Kleid die tollste Tasche oder die höchsten Highheels ... So viel wichtigeres ... Heute erzähle ich euch eine kleine wahre Geschichte die mir mein Leben schwer gemacht hat ...  In letzter Zeit begleitet Sie mich wieder ... Sie meine größte Feindin  Sie mein innerer Teufel... Sie meine ständige Begleiterin ...
Immer und überall ist sie dabei ... ich habe das Gefühl sie sitzt bei mir auf der Schulter und beschwert mich von oben ...  Sodass ich mich nicht vollständig aufrichten kann und ich in gebückter Haltung den Tag überstehen muss...
Sie lässt mich manchmal alles ein bisschen schwärzer und grauer sehen als es vielleicht ist...
Manchmal lässt Sie mich den Regen nasser und feuchter …

Strick für den Herbst

Hey Hey Sweets 
Wie Ihr schon in der Uberschrift lesen konntet geht es heute um das Thema Strick... Und nun offenbare ich euch eine weitere sache über mich ... Strick war lange lange zeit für mich ein Graus ... Ich konnte es nicht leiden so warm verpackt und angezogen zu sein ...Lieber habe ich Blusen und soetwas getragen als mich in Strick zu hüllen ... Da es mich aber immer gefroren hat ... was ja bei 10 grad minus klar ist musste ich etwas verändern! So habe ich mir im vergangenen Winter ein paar Pullis zugelegt und diese auch gerne getragen ... In dieser Saison sind Strick Kombinationen nicht weg zu denken. Lange hat die Suche nach diesen Strickkleidern für mich nicht gedauert ... der erste weg führte mich zu meinem liebsten Shop H&M ... so habe ich mir gleich ein paar verschiedene mit in die Kabine genommen und war glücklich ... Kombis und verschiedene Styles schwirrten mir durch den Kopf und schon waren sie in meinem Schrank ... Zum einen habe ich mich für ein schwarzes mit hohem S…